Time-after-Time Mobile und Stationäre Zeit- und Datenerfassung

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  1. Coronavirus in Österreich: Wie hoch ist die Dunkelziffer?
    In Österreich sind deutlich mehr Menschen mit dem Coronavirus infiziert als die offizielle Statistik ausweist. Laut einer Dunkelziffer-Studie sind es mehr als dreimal so viele Menschen. Von Clemens Verenkotte.
  2. Liveblog: ++ Spanien meldet weniger Todesfälle ++
    Spanien verzeichnet den niedrigsten Anstieg bei der Zahl der Coronavirus-Todesfälle seit mehr als zwei Wochen. In Deutschland ist die Zahl der neu bestätigten Infektionen um 5323 gestiegen. Die Entwicklungen im Liveblog.
  3. EU einigt sich auf 500 Milliarden Euro Corona-Hilfen
    Nach langen und schwierigen Verhandlungen gibt es nun eine gemeinsame europäische Antwort auf die Corona-Wirtschaftskrise. Eine halbe Billion Euro stehen bereit. Die Debatte um Euro-Bonds dürfte nicht vorbei sein.
  4. UN-Sicherheitsrat: Guterres warnt vor Viren als Waffe
    Zum Thema Corona-Pandemie war vom UN-Sicherheitsrat wochenlang nichts zu hören. Bei der ersten Sitzung warnte Generalsekretär Guterres nun vor schweren internationalen Folgen - auch durch Bioterrorismus.
  5. OPEC-Staaten wollen Ölförderung senken
    Das Ölkartell OPEC und seine Kooperationspartner - mit Ausnahme von Mexiko - haben sich auf eine Kürzung ihrer Produktion geeinigt. Sie wollen die Tagesfördermenge um rund zehn Prozent kürzen, denn der Ölpreis war dramatisch abgestürzt.
  6. Gemeinnützige in Not: "Durch die Stühle gerutscht"
    Finanzhilfen in der Coronakrise gibt es für Unternehmen - aber nicht für gemeinnützige Einrichtungen wie Hospize oder Jugendherbergen. Ihnen droht das Aus, wenn nicht bald Hilfe kommt. Von Hanni Hüsch.
  7. Corona-Hilfen: Länder betonen Schutz vor Betrügern
    Wegen eines Betrugsversuchs mit gefälschten Webseiten musste NRW die Zahlung der Corona-Soforthilfen vorerst einstellen. Andere Bundesländer verweisen auf ihre höheren Sicherheitsstandards. Von M. Bognanni und P. Hornung.
  8. Auslands-Rückkehrer: Tausende Reisende in Quarantäne
    Seit heute gilt: Wer aus dem Ausland nach Deutschland einreist, muss als Schutz vor dem Coronavirus für zwei Wochen in Quarantäne. Die Polizei an den Flughäfen ist im Einsatz, um die Reisenden darüber zu informieren.
  9. Osterfeiern trotz Corona: Kirchen werden erfinderisch
    Ein Priester tourt über Land wie einst ein Wanderprediger, eine Theologin veranstaltet Gottesdienste per "Webinar": Corona macht erfinderisch. Denn die Kirche will an Ostern für ihre Schäfchen da sein. Von Sandra Stalinski.
  10. Therapieforschung bei Covid-19: Wie Blutplasma helfen könnte
    Einzelne Covid-19-Patienten wurden nach einer Behandlung mit dem Blutplasma Genesener gesund. Am Universitätsklinikum Erlangen prüft Transfusionsmediziner Hackstein, ob daraus eine Therapieform werden kann. Er erklärt den Stand der Forschung.
  11. FAQ: Corona in Deutschland - was ist Ostern erlaubt?
    Dieses Osterfest wird nicht so sein wie in den Jahren zuvor. Denn wegen der Coronakrise gibt es viele Verbote. Aber was darf man noch und was nicht? In jedem Bundesland ist es anders. Kolja Schwartz beantwortet die wichtigsten Fragen.
  12. Coronavirus in Spanien: "Ein Desaster" für Landwirte
    Spanien leidet unter dem Coronavirus - nicht nur im Tourismus, sondern auch in der Landwirtschaft. Just zur Erntezeit sehen sich die Bauern mit vielfältigen Problemen konfrontiert. Von Marc Dugge.
  13. Landwirte erleichtert über Ankunft von Saisonarbeitern
    Trotz der Corona-Krise dürfen dringend benötigte Erntehelfer aus Rumänien einreisen. Sie helfen bei der Spargelernte. Zuerst einmal sollen sie Abstand voneinander halten. Die Landwirte sind erleichtert. Von Marie-Kristin Boese.
  14. Ein peruanisches Hostel als Gefängnis
    In keinem anderen Land gestaltet sich die Rückholung deutscher Urlauber in der Corona-Krise so schwierig wie in Peru. Deutsche Rucksack-Touristen berichten, ihr Hostel sei zu einer Art Gefängnis geworden. Von Ivo Marusczyk.
  15. Coronavirus: So schnell verdoppeln sich die Fallzahlen
    Wann könnten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gelockert werden? Die Verdopplungszeit der Fallzahlen gilt als wichtiges Kriterium bei dieser Entscheidung. Wie sich die Verdopplungszeiten entwickeln, zeigt die interaktive Karte.
  16. Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen
    Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es derzeit? Die Coronavirus-Karten von tagesschau.de geben einen aktuellen, interaktiven Überblick für Deutschland und die Welt.
  17. Rückblick: Vor 20 Jahren kam Merkel an die CDU-Spitze
    20 Jahre ist es her, dass Angela Merkel CDU-Chefin wurde. Bis dahin war die Partei fest in Männerhand. Wie gelang der Sprung zur Vorsitzenden einer der führenden Parteien Deutschlands? Franka Welz blickt zurück.
  18. Corona-Dossier: Deutschland und das Virus
    Das Coronavirus hat sich weltweit ausgebreitet, mehr als eine Million Menschen sind infiziert. Welche Regeln gelten in Deutschland? Was wird politisch und medizinisch getan? Die wichtigsten Informationen zum Thema.
  19. Coronavirus: Wer gehört zur Risikogruppe?
    Ein hohes Alter und bestehende Vorerkrankungen: Diese Faktoren werden im Zusammenhang mit den Corona-Risikogruppen stets genannt. Doch welche Erkrankungen sind damit genau gemeint? Von Jana Heck, Jochen Taßler und Natalia Frumkina.
  20. ARD-aktuell Chefredaktion: Einfach mal Danke sagen
    Wenn es ernst wird, suchen Menschen Orientierung bei der tagesschau. Das zeigt sich an den Reichweiten, die wir in der Corona-Krise erreichen. Zeit für die Chefredaktion von ARD-aktuell, sich zu bedanken.
  21. Corona-Pandemie: Offene Sonntage gegen leere Kassen?
    Um ihre Einbußen auszugleichen, sollen Einzelhändler aus Sicht des Handelsverbandes Deutschland bis zum Jahresende an sieben Tagen in der Woche öffnen dürfen. Doch das Rütteln am freien Sonntag stößt auf heftige Kritik.
  22. Merkel zur Corona-Krise: Disziplin gefragt
    Kanzlerin Merkel sieht Grund zu "vorsichtiger Hoffnung" in der Corona-Krise. Eine Verschärfung der Maßnahmen sei derzeit nicht nötig. Sie und Mitglieder ihres Kabinetts mahnten die Deutschen aber einhellig zu Vorsicht und Diszplin.
  23. Mecklenburg-Vorpommern: Gericht kippt Oster-Reisebeschränkungen
    Die Reisebeschränkungen zu Ostern für Einheimische in Mecklenburg-Vorpommern sind nicht rechtens. Ein Gericht in Greifswald hat die Regeln kassiert.
  24. Antisemitismus: Alte Feindbilder an neue Situation angepasst
    "Krisenzeiten waren schon immer Hochzeiten des Judenhasses", sagt die frühere Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Knobloch. Auch aktuell nutzen Extremisten die Corona-Pandemie für Judenhetze. Von Joseph Röhmel und Sabina Wolf.
  25. Schäuble erntet Widerspruch für "Notlösung" bei Wahlrechtsreform
    Im Bundestag sitzen deutlich mehr Abgeordnete als vorgesehen. Mit der nächsten Wahl könnten es noch mehr werden. Bundestagspräsident Schäuble schlug nun eine "Notlösung" vor - und erntete harsche Kritik.
  26. Coronavirus-Pandemie: Deutlich mehr Fälle in Portugal
    Bislang verzeichnete Portugal in der Corona-Krise nur wenig Infizierte - nun schnellt die Zahl sprunghaft nach oben. Der Grund: Mittlerweile werden deutlich mehr Menschen auf das Virus getestet. Von Oliver Neuroth.
  27. Christen in Jerusalem feiern das stillste Ostern der Geschichte
    Tausende Pilger wären jetzt in der Karwoche in Jerusalem. Wegen der Corona-Pandemie feiern die Christen das wohl ungewöhnlichste Osterfest in der Geschichte der Stadt. Von Benjamin Hammer.
  28. Britischer Premier Johnson aus Intensivstation entlassen
    Seit Montag lag er auf der Intensivstation, jetzt wurde der am Coronavirus schwer erkrankte britische Premier auf die normale Krankenstation verlegt. Johnson sei guter Dinge, hieß es.
  29. Coronakrise: Ausgangssperren - wo gilt was in Europa?
    Nicht nur von Bundesland zu Bundesland sind die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie unterschiedlich. Auch in den einzelnen Ländern Europas gelten verschiedene Regelungen. Stephan Ueberbach mit einem Überblick.
  30. Rüstungsexporte: Deutsche Waffen sind gefragt
    Rüstungsexporte aus Deutschland bleiben auf Rekordkurs. Im ersten Quartal genehmigte die Regierung den Verkauf von Waffen und Kriegsgerät im Wert von 1,16 Milliarden Euro. Vor allem ein Auftrag aus Ägypten sorgt für Kritik.
  31. Erntehelfer kommen im Sonderflieger
    In Berlin und Düsseldorf sind die ersten Maschinen mit Erntehelfern aus Rumänien gelandet. Weitere Arbeiter sollen folgen. In Abstimmung mit Bauernverbänden werden insgesamt zehntausende Saisonkräfte aus der EU eingeflogen.
  32. Labbadia wird neuer Cheftrainer bei Hertha BSC
    Der Spielbetrieb der Bundesliga ruht , aber Hertha BSC hat während der Corona-Zwangspause eine wichtige Entscheidung gefällt: Bruno Labbadia wird neuer Chefrainer. Er löst Alexander Nouri bereits am Montag ab.
...Architekten ... Außendienst ... Bauunternehmen ... Baunebengewerbe ... Handwerk ... Hausmeisterservice ... Ich AGs ... Ingenieure...
CrossCom GmbH · Berliner Allee 69 · 40212 Düsseldorf · Tel. (02 11) 540 681-0 · Fax (02 11) 540 681-11 · Email: info@time-after-time.de | Sitemap