Time-after-Time Mobile und Stationäre Zeit- und Datenerfassung

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  1. Wie Großbritannien Flüchtlinge abschrecken will
    Flüchtlinge zurückschicken, mit Wellenmaschinen an der Überfahrt hindern - die britische Innenministerin Patel hat viele Vorschläge, um Migranten zu stoppen. Ihr Problem: Die meisten Ideen verstoßen gegen internationales Recht. Von A. Dittert.
  2. Umstrittenes Flüchtlingslager auf Samos eröffnet
    Stacheldrahtzäune, Zugangskontrollen, Ausgangssperre: Auf der griechischen Insel Samos hat die Regierung ein neues Flüchtlingslager eröffnet. Menschenrechtler kritisieren die Anlage und nennen sie "entmenschlichend".
  3. Gewaltsame Proteste gegen Lockdown in Australien
    In Australien ist es bei Demonstrationen von Lockdown-Gegnern zu gewaltsamen Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt, es gab Hunderte Festnahmen.
  4. Liveblog: ++ 25.000 Menschen feiern illegale Party in Madrid ++
    In Spaniens Hauptstadt Madrid haben nach Polizeiangaben rund 25.000 Menschen trotz Verbots eine Open-Air-Party gefeiert. Gesundheitsminister Spahn will die Nachweise für Genesene erleichtern. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  5. Corona-Maßnahmen: "Freedom Day" statt "German Angst"?
    Wie soll es mit den Corona-Beschränkungen weitergehen? Kassenärztechef Gassen fordert die Aufhebung aller Maßnahmen Ende Oktober. Andere Experten warnen hingegen vor einer schwierigen Lage im Herbst. Grund: die noch ausbaufähige Impfquote.
  6. Wie gehen Arbeitgeber mit ungeimpften Mitarbeitenden um?
    Beschäftigte in Pflegeheimen, Schulen und Kitas dürfen inzwischen von ihren Arbeitgebern gefragt werden, ob sie gegen Covid-19 geimpft sind. Was bedeutet das für den Alltag in den Einrichtungen? Von Lothar Gries.
  7. Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen
    Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  8. Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19
    Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  9. Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland
    Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
  10. Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?
    Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
  11. Russland: Wahlkommission will mögliche Verstöße prüfen
    In Russland gibt es zahlreiche Beschwerden über Verstöße bei der Parlamentswahl - berichtet wird unter anderem von erzwungener Stimmabgabe und ausgefallener Kameraüberwachung. Die Wahlkommission will die Vorwürfe prüfen.
  12. Afghanische Journalisten bitten um Hilfe
    Mehr als 100 afghanische Journalisten appellieren an die internationale Gemeinschaft, die Pressefreiheit in ihrem Land zu retten. Am dringendsten seien Schutzgarantien für Medienschaffende.
  13. Politische Debatte: Zweifel an Mali-Einsatz wachsen
    Nach Meldungen über eine mögliche Zusammenarbeit Malis mit russischen Söldnern mehren sich die Stimmen, den Bundeswehreinsatz im Land zu überprüfen. Malis Regierung weist die Vorwürfe zurück, behält sich aber vor, seine Partner selbst auszuwählen.
  14. U-Boot-Streit mit den USA: Paris fühlt sich verraten
    Der Konflikt um ein geplatztes U-Boot-Geschäft hat das Verhältnis zwischen Frankreich und den USA nachhaltig eingetrübt. Für Paris ist die Krise ein Signal, sich weiter von dem Partner zu emanzipieren. Von Julia Borutta.
  15. Nach Tod des Guerillaführers: Peru streitet über Guzmáns Leichnam
    Der Kampf der Guerilla "Leuchtender Pfad" kostete in den 1980er-Jahren Zehntausende Peruaner das Leben. Nach dem Tod des Guerrillaführers Guzmán diskutiert das Land nun darüber, was mit dem Leichnam geschehen soll. Von A. Herrberg.
  16. Waldbrand bedroht Mammutbaum "General Sherman"
    Der "General Sherman" ist der mächtigste Sequoia-Mammutbaum der Welt. Er soll 1900 bis 2500 Jahre alt sein - und ist jetzt durch die Waldbrände in Kalifornien gefährdet. Löschdecken sollen ihn vor dem Feuer schützen. Von Katharina Wilhelm.
  17. Bundestagswahl: Taktisch wählen - geht das?
    Koalieren die Grünen mit der Union? Mit der SPD? Oder sind sie am Ende ganz raus, weil Schwarz-Rot-Gelb zusammen gehen? Taktisches Wählen ist bei so vielen denkbaren Konstellationen schwierig. Funktioniert es überhaupt? Von K. Clement und M. Rödle
  18. Warum der Bundestag immer größer wird
    Das Herz der Demokratie platzt aus allen Nähten: Immer mehr Abgeordnete sitzen im Bundestag - trotz aller Reformen des Wahlrechts. Woran liegt das? Wie werden die Sitze verteilt? Und droht nun ein XXL-Bundestag? Ein Überblick.
  19. Bad Neuenahr-Ahrweiler gedenkt der Flutopfer
    Mehr als zwei Monate nach der Flutkatastrophe haben rund 400 Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler an die Todesopfer, Verletzten und Vermissten erinnert. Eingeladen zum Innehalten hatte der Bürgermeister der Stadt, Orthen.
  20. "Wir sind alle LinX": Ausschreitungen bei Protest in Leipzig
    In Leipzig haben gut 3000 Anhänger der linken Szene an einer Demonstration unter dem Motto "Wir sind alle LinX" teilgenommen. Dabei kam es zu Angriffen gegen die Polizei und mehrere Banken.
  21. Halle: Ausstellung zum Tag der Deutschen Einheit eröffnet
    Zwei Wochen vor dem Jahrestag der Deutschen Einheit hat in Halle die Freiluftausstellung Einheits-Expo begonnen. Bis zum 3. Oktober präsentieren sich dort alle Bundesländer.
  22. Was Kommunen gegen das Bädersterben unternehmen können
    Mit einem ungewöhnlichen Projekt stellen sich mehrere Städte und Kommunen in Bayern gegen den Trend zur Schließung von Schwimmbädern: Sie betreiben ein neuen Bad zusammen - und teilen sich die Verluste. Von Lui Knoll.
  23. Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24
    Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
  24. Bundesliga: Sané, Kimmich und Co. zerlegen Bochum
    Der VfL Bochum begann mutig, doch nach einer Viertelstunde kamen die Münchner ins Rollen - und waren nicht mehr zu stoppen. Am Ende stand es 7:0 für die Bayern. Kurios: das siebte Tor.
  25. WM-Qualifikation: DFB-Frauen mit Kantersieg gegen Bulgarien
    Es war ein ungefährdeter Sieg zum Auftakt der WM-Qualifikation: Die deutschen Fußball-Frauen haben gegen das Team aus Bulgarien ein 7:0 hingelegt. Schüller, Magull und Dallmann trafen dabei jeweils gleich zweimal.
  26. Christo-Projekt: Verhüllung des Triumphbogens vollendet
    Ein langersehnter Traum des Künstler-Ehepaars Christo und Jeanne-Claude hat sich posthum erfüllt: Der Pariser Triumphbogen wurde mit Tausenden Quadratmetern Stoff verhüllt. Die Aktion kostete 14 Millionen Euro. Von Sabine Wachs.
  27. ARD-DeutschlandTrend: SPD vier Prozentpunkte vor der Union
    Gut eine Woche vor der Wahl bleibt die SPD im ARD-DeutschlandTrend vor der Union. Für die Grünen scheint das Rennen gelaufen. SPD-Kandidat Scholz ist trotz leichter Verluste weiter der favorisierte Kandidat. Von Ellen Ehni.
  28. Bundestagswahl: Was vom grünen Aufbruch bleibt
    Sie konnten bereits auf das Kanzleramt hoffen, doch dann ging es bergab. Für die Grünen lief der Wahlkampf alles andere als ideal. Auf eine Regierungsbeteiligung können sie dennoch hoffen. Von Claudia Plaß und Christian Feld.
  29. Trend zu Kleinparteien: Ventil für Protest
    Kleinparteien haben selten die Chance, ins Parlament zu kommen. Und doch wenden sich ihnen gerade bei dieser Bundestagswahl mehr Wählende zu. Warum ist das so? Von Corinna Emundts.
  30. Mit diesen Plänen werben die Parteien: Wahlprogramme im Vergleich
    Klimaschutz, Rente, Steuern und Corona-Schulden: Mit welchen Positionen gehen die Parteien in die Bundestagswahl? Wo sind die größten Unterschiede? tagesschau.de vergleicht die Programme von CDU, CSU, SPD, AfD, FDP, Linkspartei und Grünen.
  31. Lexikon: Die Bundestagswahl - von A bis Z
    Was ist eigentlich ein Überhangmandat? Was hat es mit dem d'Hondtschen Wahlverfahren auf sich? Und was war gleich die Kanzlermehrheit? Wichtige Begriffe rund um die Bundestagswahl - von A wie Abgeordnete bis Z wie Zweitstimme.
  32. US-Experten gegen Corona-Auffrischungsimpfungen - nur ab 65
    Ein Expertengremium der US-Gesundheitsbehörde FDA hat sich gegen Auffrischungsimpfungen für die meisten Menschen ausgesprochen. Für Senioren über 65 und Angehörige von Risikogruppen würde dies aber Sinn ergeben.
  33. Hagener Synagoge: Verdächtiger muss in Untersuchungshaft
    Nach dem mutmaßlich geplanten Anschlag auf die Hagener Synagoge hat das Amtsgericht Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat erlassen. Der 16-jährige Verdächtige muss in U-Haft.
  34. Vorwahlumfragen: SPD liegt auch in MV und Berlin vorn
    Gut eine Woche vor den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin kann sich die SPD in beiden Bundesländern über hohe Zustimmungswerte freuen. In den ARD-Vorwahlumfragen liegt die Partei deutlich in Führung. Von Claudia Müller.
  35. Arlt zu Evakuierungen: "Haben das Maximale ermöglicht"
    Nach der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes für seinen Einsatz bei der Afghanistan-Evakuierungsmission spricht Brigadegeneral Arlt im tagesthemen-Interview von einer Teamleistung und schildert seine Eindrücke.
  36. Lagerung von Atommüll: Gorleben wird endgültig stillgelegt
    Jahrzehntelanger Streit, jahrzehntelanger Protest: Als Standort für ein Atomendlager wurde Gorleben bereits vor einem Jahr ausgeschlossen. Nun hat das Bundesumweltministerium die endgültige Stilllegung des Bergwerks angekündigt.
  37. Algeriens Ex-Präsident Bouteflika stirbt mit 84 Jahren
    In Algerien ist der langjährige Präsident Bouteflika im Alter von 84 Jahren gestorben. Lange Zeit galt er dem Westen als verlässlicher Partner im Kampf gegen den Terrorismus. 2019 protestierten aber Millionen Algerier gegen eine weitere Amtszeit. Von Dunja Sadaqi.
  38. USA: Entscheidende Wochen für Biden
    Die hohe Zustimmung für US-Präsident Biden ist fürs erste passé. Afghanistan-Rückzug, die Impfprobleme: All das wird ihm angelastet. Und nun stehen zentrale, aber auch umstrittene Reformen an. Droht ihm ein stürmischer Herbst? Von C. Sarre.
  39. Sorge vor neuer Gewalt bei Pro-Trump-Demo am US-Kapitol
    Am US-Kapitol wollen heute erneut Anhänger des ehemaligen Präsidenten Trump protestieren. Unschöne Erinnerungen an den Kapitol-Sturm im Januar werden wach. Die Polizei sagt, sie sei auf alles vorbereitet.
  40. Russische Söldner: Was ist bekannt über die Wagner-Truppe?
    Offiziell gibt es sie nicht: Söldner im Dienste Russlands. Trotzdem waren gut ausgestattete russische Kämpfer in Syrien und anderen Krisenregionen im Einsatz - ohne Teil der Armee zu sein. Angehören sollen sie der Wagner-Truppe. Von C. Nagel.
  41. Nach Drohnenangriff in Kabul: Pentagon räumt Tötung von Zivilisten ein
    Das US-Verteidigungsministerium hat eingeräumt, bei einem Luftangriff in der afghanischen Hauptstadt Ende August versehentlich Unschuldige getötet zu haben. Zuvor hatten die USA angegeben, es seien IS-Kämpfer gewesen. Daran gab es Zweifel.
  42. Analyse: Welche Ziele verfolgt Russland in Afrika?
    Die Regierung des Krisenlandes Mali möchte angeblich russische Söldner anheuern. Den Westen stellt das vor große Herausforderungen. Welche Ziele verfolgt Russland auf dem afrikanischen Kontinent? Von Norbert Hahn.
  43. US-mexikanische Grenze: Tausende Migranten unter Brücke
    Rund 10.000 Migranten kampieren unter einer Brücke an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Die US-Grenzschutzbehörde ist dem Bürgermeister zufolge "völlig überfordert". US-Präsident Biden gerät unter Druck.
  44. Rettet Peking den Immobilienriesen Evergrande vor der Pleite?
    Die drohende Pleite des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande hat Turbulenzen an den asiatischen Börsen ausgelöst. Chinas Zentralbank versucht, die Nerven zu beruhigen. Experten fragen sich, ob die Regierung einspringt.
  45. Atomkraft erlebt weltweit Renaissance
    Deutschland steigt aus der Atomkraft aus, international ist die Technologie hingegen zunehmend gefragt. Viele Staaten wollen damit ihren CO2-Ausstoß reduzieren.
  46. Duma-Wahl in Russland: Großes Wachstum nicht in Sicht
    Wenn in Russland ein Parlament gewählt wird, schauen auch Börsen und Wirtschaft genau hin. Die Lage ist widersprüchlich: Während die Börse Rekorde hinlegt, haben es viele Unternehmen schwer. Von Victor Gojdka.
  47. Vorwürfe gegen IWF-Chefin Georgieva
    Hat die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Georgieva, in der Vergangenheit zugunsten von China interveniert? Eine neues Gutachten wirft unangenehme Fragen für die Bulgarin auf.
  48. Infineon-Werk in Villach: Neue Chips für Europa?
    Der Halbleitermangel bremst seit Monaten die Autobranche und andere Teile der Industrie aus. Die EU sucht händeringend nach neuen Produktionskapazitäten. Heute eröffnet Infineon in Österreich ein neues Werk. Reicht das?
  49. Marktbericht: Abschied mit Verlusten
    Kursminus zum Wochenschluss: Die Börsen an der Wall Street beendeten den letzten Handelstag der Woche mit Minuszeichen. Der DAX, der ab Montag auf 40 Titel erweitert wird, büßte ebenfalls deutlich ein.
  50. AfD-Abstimmung zur Fluthilfe im Bundestag
    Die AfD behauptet, die tagesschau habe falsch über die Bundestags-Abstimmung zur Fluthilfe berichtet, wonach die AfD als einzige Partei nicht zustimmte. Beim Abstimmungsprozess gab es mehrere Etappen.
  51. Gerüchte über Wahlbetrug sollen Vertrauen zerstören
    Zur Bundestagswahl tauchen erneut Warnungen vor einer angeblich drohenden Manipulation auf. Im faktenfinder-Podcast erklären Fachleute, was dahinter steckt - und warnen vor Zweifeln, die gezielt gestreut werden.
  52. FIU-Ermittlung: Justizministerium mahnte zu korrekten Anzeigen
    Die Geldwäsche-Spezialeinheit FIU soll Hinweise auf Straftaten nicht weitergegeben haben. Gegen sie wird ermittelt. Nach SWR-Recherchen mahnte das Justizministerium schon im Mai 2020 ein korrektes Arbeiten der FIU an. Von E. Beres
  53. Fußball-Bundesliga: Hertha gewinnt trotz Rückstands gegen Fürth
    Hertha BSC hat nach einem Rückstand noch gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Mit dem 2:1-Sieg rücken die Berliner damit vorläufig in die obere Tabellenhälfte vor. Fürth bleibt Letzter.
  54. U21-Trainer Kuntz erhält Freigabe für Wechsel in die Türkei
    Der deutsche U21-Coach Stefan Kuntz hat vom DFB die Freigabe für einen Wechsel zum türkischen Verband bekommen. Dort verhandelt er über den Job als neuer Nationaltrainer.
  55. Deutscher Fernsehpreis: Auszeichnung für Reschke und Lanz
    Nach einer Corona-Pause ist der Deutsche Fernsehpreis erstmals wieder in einer TV-Gala vergeben worden. Zu den Gewinnerinnen und Gewinnern zählten "Panorama"-Moderatorin Anja Reschke und ZDF-Talkmaster Markus Lanz.
  56. Zukunftspodcast: Bundesweite Volksentscheide? Was dann?
    Mal angenommen, es gibt bundesweite Volksentscheide. Wären die Menschen mit der Politik zufriedener? Oder hätten Konzerne mit viel Geld und populistische Stimmen mehr Einfluss? Ein Gedankenexperiment.
  57. faktenfinder-Podcast: Aufklären über "Fake News"
    Im faktenfinder-Podcast der tagesschau sprechen Anja Reschke und Michail Paweletz mit Fachleuten über irreführende Meldungen, Verschwörungslegenden und die Muster hinter Kampagnen zur Desinformation.
...Architekten ... Außendienst ... Bauunternehmen ... Baunebengewerbe ... Handwerk ... Hausmeisterservice ... Ich AGs ... Ingenieure...
CrossCom GmbH · Berliner Allee 69 · 40212 Düsseldorf · Tel. (02 11) 540 681-0 · Fax (02 11) 540 681-11 · Email: info@time-after-time.de | Sitemap